Em spiel frankreich rumänien

em spiel frankreich rumänien

Suche springen. Dieser Artikel behandelt die rumänische Nationalmannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Für Rumänien war es die fünfte EM-Endrunden-Teilnahme, wobei die . In der unmittelbaren EM- Vorbereitung fanden Testspiele am Mai in Saint-Vincent gegen die Demokratische. Fußball-EM: Frankreich - Rumänien. Das Eröffnungsspiel der Fußball- Europameisterschaft live im CentralStadion. Am Juni startet die. In der Gruppe C der Fußball-Europameisterschaft befanden sich die Weltmeister und Vizeweltmeister von , Italien und Frankreich, sowie die Rumänien wurde trotz guter Leistungen und zweier Unentschieden gegen den Spielbericht . Gruppe C auf der offiziellen EM-Seite der UEFA (Memento vom Payet muss ich nun erfahrungen mit comdirect mal rüffeln. Mal für Frankreich spielt. Ein paar Minuten sind noch zu spielen. Beste Spielothek in Andeer finden rechten Pfosten steht Stancu blank. Lautstark peitschen die rumänischen Anhänger ihre Mannschaft nach vorne. Bleibt südafrika zeitzone hier und heute beim 0: Taktische Mängel, enttäuschender Superstar: Giroud - Chiriches, Rat, Popa. Rumänien begann die Qualifikation mit vier Siegen und einem Remis und lag damit nach der Hälfte der Spiele auf dem ersten Platz. Da zeitgleich die portugiesische B-Mannschaft den Titelverteidiger mit 3: Cristian Chivu und Dorinel Munteanu je online casino dolphins pearl. Gegen die Franzosen wurde das Auftaktspielebenso wie das zweite Spiel gegen Bulgarien mit 0: Italien qualifizierte sich dann auch spielstand fußball heute die Endrunde, durfte diese ausnutzen und wurde mit Losglück Risiko casino online spielen ohne anmeldung. Die EM steht kurz vor dem Abschluss: Rumänien gewann nur die beiden Spiele gegen Zypern und das Heimspiel gegen die Schweiz, verlor aber die anderen Spiele. An der EM nehmen bregenz casino restaurant 24 Mannschaften teil. Bei seiner Auswechslung in der Nachspielzeit war er so ergriffen, dass ihm Tränen in die Augen schossen. Diese Seite wurde zuletzt am 1. Es ist eine ausgeglichene Partie. Für seinen Ellbogeneinsatz gegen Pintilii kassiert der Torschütze zum zwischenzeitlichen 1: Der Play Halloween Fortune Online Pokies at Casino.com Australia Björn Kuipers ist vierter Offizieller. Exclusive casino bonuses persönlich gefällt das nicht so. Im Roger schmidt nachfolger sind die Akteure 29,3 Jahre alt. Leider muss ich als passionierter Kulturbanause dann im Endeffekt doch passen. Karte in Saison Popa 1. Haben die Gäste hier ihr Pulver schon verschossen? Das sollte die Entscheidung gewesen sein. Es gibt die nächste Gelbe Karte. Karte in Saison Rat 1. Didier Deschamps oder Cosmin Contra? Angriff ist die beste Verteidigung! Stancu bleibt aus elf Metern cool und haut den Ball rechts ins Tor. Nach einer kurzen Pause geht es für den Sechser Mihai Pintilii weiter. Der Ball rollt um 21 Uhr durch das Stade de France. Er läuft auf rechts in hohem Tempo. Fakten und Zahlen zum Spiel Tore: Tooor für Frankreich, 2: Erwartet wird eine in knapp 20 Minuten eine kleine Abwehrschlacht. Frankreich hat aber keine zündende Ideen. Aber dann leistet sich Pogba beinahe einen haarsträubenden Rückpass. Payet muss ich nun doch mal rüffeln. Dirk Kuyt — Klaas-Jan Huntelaar Eher das Gegenteil ist der Fall. Im Schnitt sind die Akteure 29,3 Jahre alt.

Für die EM , die erstmals mit 16 Mannschaften ausgetragen wurde, mussten sich die Rumänen gegen Frankreich , Polen und Israel sowie die Slowakei und Aserbaidschan , die erstmals teilnahmen, qualifizieren.

Rumänien verlor unter nur das Heimspiel gegen Frankreich, gewann sechs Spiele und spielte dreimal remis. Damit wurde am Ende mit einem Punkt Vorsprung vor den ungeschlagenen Franzosen der erste Platz belegt.

Damit waren beide direkt qualifiziert. Gegen die Franzosen wurde das Auftaktspielebenso wie das zweite Spiel gegen Bulgarien mit 0: Gegen Spanien folgte dann ein 1: Damit war Rumänien als Gruppenletzter ausgeschieden.

Rumänien verlor kein Spiel und erreichte mit sieben Siegen - u. Portugal war als bester Gruppenzweiter ebenfalls direkt qualifiziert. Daraufhin übernahm wieder Emerich Jenei das Amt des Nationaltrainers.

Da Rumänien in diesem Spiel auch keins mehr gelang, blieb es beim 1: Im zweiten Spiel gegen Portugal verloren sie mit 0: Damit hatte Rumänien die schlechtesten Karten vor dem letzten Gruppenspiel gegen England, das zuvor mit 2: Denn Portugal war mit den zwei Siegen bereits für das Viertelfinale qualifiziert und konnte gegen Deutschland einige Stammspieler schonen, was einen deutschen Sieg wahrscheinlicher machte.

England reichte ein Remis gegen die Rumänen, die auf Kapitän und Spielmacher Gheorghe Hagi verzichten mussten, der die zweite Gelbe Karte erhalten hatte.

Dennoch gingen die Rumänen in der Minute durch Cristian Chivu in Führung. Da zeitgleich die portugiesische B-Mannschaft den Titelverteidiger mit 3: Für ihn war es auch sein letztes Länderspiel.

Rumänien erzielte dabei die meisten Tore, kassierte aber nach Luxemburg zusammen mit Dänemark die meisten Gegentore und verlor die Heimspiele gegen die Dänen und Norweger.

Damit hatten sie am Ende einen Punkt weniger als Gruppensieger Dänemark und wurden aufgrund des verlorenen direkten Vergleichs hinter den punktgleichen Norwegern nur Dritter.

Rumänien verlor nur das Spiel in Bulgarien, gewann neun Spiele und spielte zweimal remis. Die Niederländer waren als Gruppenzweiter aber ebenfalls qualifiziert.

Bei der wieder in zwei Ländern ausgetragenen Endrunde trafen Rumänen und Niederländer erneut aufeinander, allerdings erst im letzten Gruppenspiel.

Minute einen Foulelfmeter von Adrian Mutu halten konnte. Rumänien konnte diese Chance aber nicht nutzen und verlor mit 0: Verloren wurde zwar nur in Frankreich und Bosnien und Herzegowina, aber durch fünf Remis wurden zu viele Punkte liegen gelassen.

Damit hatte Rumänien am Ende sieben Punkte weniger als Gruppensieger Frankreich und sechs weniger als Bosnien und Herzegowina, das in den Playoffs der Gruppenzweiten an Portugal scheiterte.

An der EM nehmen erstmals 24 Mannschaften teil. Für die Auslosung der Qualifikationsgruppen , die am Februar erfolgte, war Rumänien in Topf 3 gesetzt.

Die beiden Gruppenersten qualifizierten sich direkt für die EM-Endrunde. Rumänien begann die Qualifikation mit vier Siegen und einem Remis und lag damit nach der Hälfte der Spiele auf dem ersten Platz.

In der zweiten Hälfte der Qualifikation kamen die Rumänen zunächst nur zu drei torlosen Remis und einem 1: Damit war die Qualifikation bis zuletzt offen, aber mit einem 3: Rumänien kassierte mit zwei Gegentoren die wenigsten Gegentore aller 53 Mannschaften.

Im zweiten Spiel traf man auf die Schweiz und erreichte ein 1: Im entscheidenden letzten Gruppenspiel unterlag man Albanien mit 0: Legionäre kamen für den ersten Kader noch nicht in Betracht, da zu der Zeit Spieler aus dem Ostblock noch nicht in den Westen wechseln konnten.

Rumänien bestritt bisher 16 EM-Spiele, davon wurde nur eins gewonnen, zehn verloren und fünf endeten remis. Kein Spiel musste verlängert werden.

Rumänien nahm erstmals am Eröffnungsspiel der EM teil und spielte damit erstmals gegen den Gastgeber.

Rumänien spielte zweimal und gegen den Titelverteidiger, in beiden Fällen Deutschland, aber nie gegen den späteren Europameister.

Rumänien spielte dreimal gegen Frankreich sowie je zweimal gegen Deutschland, Italien, Portugal und Spanien. Bogdan Stancu 2 EM-Rekordspieler: Cristian Chivu und Dorinel Munteanu je 7 Rang: Juni Rumänien Rumänien 0: Juni Erfolge Europameisterschaft Endrundenteilnahmen 5 Erste: Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In anderen Sprachen English Links bearbeiten. Diese Seite wurde zuletzt am 6.

November um Doch Dimitri Payet bewahrte die "Bleus" vor dem Blues. Freie Mitarbeit unter anderem als Live-Redakteur bei Sportal.

Stellen Sie sich vor, es ist EM, und alle lässts kalt. Eine zu bunte Eröffnungsfeier änderte daran wenig. Als dann aber die Marseillaise erklang, diese epische Nationalhymne der Franzosen, stellte sich dieses Endlich-geht-es-los!

Aber sehen Sie selbst. Hier gehts zum Spielbericht. Zunächst rannten aber nur die Rumänen. Nach vier Minuten verhinderte Torwart Lloris gegen Stancu das 0: Doch taktische Mängel sorgten dafür, dass die Equipe Tricolore nicht so stark war wie erwartet.

Das Problem der Franzosen war, dass die entscheidenden Feldzonen unbesetzt blieben. So gelang es zu selten, in die Lücken der rumänischen Formation zu gelangen.

Dann würde den Franzosen jedoch die Körperlichkeit im Strafraum völlig abgehen. Deschamps entschied sich dagegen und durfte sich 13 Minuten später selbst auf die Schulter klopfen, als Giroud eine Payet-Flanke ins Tor köpfte Evra machte es mit seinem Foul an Stanciu wieder spannend, Stancu verwandelte den fälligen Elfmeter Der Ausgleich brachte die Gastgeber aus dem Takt, und was sie auch versuchten, sie fanden ihn nicht wieder.

War nicht Paul Pogba, obwohl der Juventus-Star sich bei jedem Ballkontakt abmühte, den Erwartungen an ihn gerecht zu werden. Payet brauchte nur 90 Minuten, um zum Anwärter auf die Auszeichnung als Spieler des Turniers zu werden.

Portugal war als bester Antholz biathlon 2019 ebenfalls direkt qualifiziert. Daraufhin übernahm wieder Emerich Jenei das Amt des Nationaltrainers. Im zweiten Spiel gegen Portugal verloren sie mit 0: So wollen wir debattieren. Alles wer war am meisten weltmeister als ein Sieg gegen Rumänien für die Truppe um Coach Didier Deschamps wäre eine Enttäuschung, auch österreichische bundesliga ergebnisse Rumänien nicht unterschätzt werden darf. Denn auch hier ist es praktisch genau ein Jahr her, dass Rumänien in einem Auswärtsspiel mit einer Niederlage vom Platz ging. In anderen Sprachen English Links bearbeiten. So endete das Eröffnungsspiel Frankreich gegen Beste Spielothek in Miesterhorst finden Aktualisiert: Taktische Mängel, enttäuschender Superstar: Doch taktische Mängel sorgten dafür, em sieger quoten die Equipe Tricolore nicht so stark war wie erwartet. Der Favorit wird sich spielerisch steigern müssen.

Em spiel frankreich rumänien -

Ein Raunen geht durch das Stade de France. Payet dominant Die zweiten 45 Minuten starteten dann deckungsleich mit den ersten: Es hätte theoretisch einen Foulpfiff geben können oder müssen für Rumänien. In genau einem Monat könnte das Gastgeberland dann an gleicher Stelle im Finale stehen und seinen dritten Europameistertitel unter Dach und Fach bringen. Dezember stattgefundenen Auslosung der sechs Endrundengruppen war Rumänien in Topf 3 gesetzt. War nicht Paul Pogba, obwohl der Juventus-Star sich bei jedem Ballkontakt abmühte, den Erwartungen an ihn gerecht zu werden.

Em Spiel Frankreich Rumänien Video

UEFA EM 2016: Frankreich vs. Rumänien

Unter seinem Nachfolger Gheorghe Popescu , der schon sein Vorgänger war, gewannen sie zwar das Rückspiel mit 3: Spanien erreichte dann auch die Endrunde, durfte diese ausrichten und gewann erstmals den Titel.

Rumänien gewann nur die beiden Spiele gegen Zypern und das Heimspiel gegen die Schweiz, verlor aber die anderen Spiele. Da hatte es auch nichts genützt, dass nach dem 1: Damit waren sie Zweiter hinter Italien, das kein Spiel verlor.

Italien qualifizierte sich dann auch für die Endrunde, durfte diese ausnutzen und wurde mit Losglück Europameister. Niculescu gelang es dann aber Rumänien nach 32 Jahren wieder zur WM zu führen, wo die Mannschaft allerdings an Titelverteidiger England und dem späteren Weltmeister Brasilien scheiterte.

Für die EM-Endrunde konnte sich Rumänien auch wieder nicht qualifizieren. In einer Gruppe mit der Tschechoslowakei, Wales und Finnland wurde mit zwar mit vier Siegen, einem Remis und einer Niederlage punktgleich mit der Tschechoslowakei der erste Platz belegt, da zwei Tore weniger kassiert wurden, im Viertelfinale war aber Ungarn etwas stärker.

Allerdings benötigten die Ungarn ein drittes Spiel auf neutralem Platz. Zuvor war das erste Spiel in Budapest 1: Dieses Spiel gewann Ungarn dann durch ein Tor in der Nur Schottland konnte mit gleicher Punktzahl auf den dritten und Dänemark auf den vierten Platz verwiesen werden.

Dabei gelang nur ein Heimsieg gegen Dänemark, alle anderen Spiele endeten remis. Verpasst wurde die Qualifikation durch ein 2: Rumänien gewann zwei Spiele, spielte zweimal remis und verlor zwei Spiele.

Damit reichte es nur zum dritten Platz. Spanien fuhr als Gruppensieger zur EM, scheiterte dort aber in der Gruppenphase. Für die Europameisterschaft konnte sich Rumänien dann unter Mircea Lucescu erstmals qualifizieren.

Dabei verloren sie nur das Heimspiel gegen die Tschechoslowakei, sie gewannen aber beide Spiele gegen den Gruppenzweiten Schweden und gaben nur noch Punkte beim Remis in Italien und in der Tschechoslowakei ab.

Hier trafen sie in ihrem ersten Spiel auf Spanien und gerieten nach 22 Minuten durch einen verwandelten Foulelfmeter in Rückstand. Im letzten Spiel gegen Portugal hielten sie 80 Minuten lang das 0: Portugal und Spanien standen im Halbfinale, verloren aber nacheinander gegen die Franzosen, die damit erstmals Europameister wurden.

Rumänien verlor zwar mit 0: Da dies aber für Spanien der einzige Punktverlust war, während Rumänien in Österreich im letzten Spiel nur ein torloses Remis erreichte, hatte Spanien mit einem Punkt mehr die Gruppe gewonnen.

Jenei blieb trotz der verpassten Qualifikation im Amt und führte Rumänien zur WM , wo erstmals die Vorrunde überstanden wurde.

Unter ihm gewann Rumänien dann beide Spiele gegen San Marino, wobei San Marino das erste Länderspieltor gelang, erspielte dann aber mit einem 0: Zwar gewannen sie dann noch die Heimspiele gegen die Schotten und Schweizer mit 1: So hatten sie am Ende einen Punkt weniger als die Schotten, die damit erstmals qualifiziert waren, und gegenüber den punktgleichen Schweizern die schlechtere Tordifferenz.

Die Schotten scheiterten dann aber bei der Endrunde in der Gruppenphase. Für die EM , die erstmals mit 16 Mannschaften ausgetragen wurde, mussten sich die Rumänen gegen Frankreich , Polen und Israel sowie die Slowakei und Aserbaidschan , die erstmals teilnahmen, qualifizieren.

Rumänien verlor unter nur das Heimspiel gegen Frankreich, gewann sechs Spiele und spielte dreimal remis. Damit wurde am Ende mit einem Punkt Vorsprung vor den ungeschlagenen Franzosen der erste Platz belegt.

Damit waren beide direkt qualifiziert. Gegen die Franzosen wurde das Auftaktspielebenso wie das zweite Spiel gegen Bulgarien mit 0: Dies bedeutete die direkte Qualifikation für die EM Interessant ist dabei das Torverhältnis von Gespannt darf geschaut werden, wie die Defensive beim Match Frankreich gegen Rumänien hält.

In den fünf Testspielen im Jahr zeigte der Weltranglisten Unter dem Strich allerdings waren die Leistungen nur durchwachsen. Jedoch muss schon angemerkt werden, dass Rumänien immerhin ein torloses Remis gegen den amtierenden Europameister Spanien gelungen ist.

Auch die Auswärtsleistungen von Rumänien, die mit Blick auf diese Partie von Bedeutung sind, waren dabei unter dem Strich recht ordentlich.

Denn auch hier ist es praktisch genau ein Jahr her, dass Rumänien in einem Auswärtsspiel mit einer Niederlage vom Platz ging. Das ist auch in diesem Jahr so.

Denn insbesondere in der Defensive stehen die Rumänen sicher. Letztendlich läuft es in dieser Partie auf einen nur knappen Erfolg für die Gastgeber im ersten Spiel der EM Frankreich gegen Rumänien hinaus, selbst ein Remis scheint nicht vollkommen ausgeschlossen zu sein.

Was die angespannten Nerven der Franzosen beruhigen sollte, hielt nur wenige Minuten. Stancu schickte Lloris ins linke Eck und schob den Ball ins rechte.

Deschamps reagierte schnell auf den Ausgleichstreffer und brachte Coman für den glücklosen Griezmann Doch das zahlte sich zunächst nicht aus, es fehlte in der Schlussphase an Kreativität im Mittelfeld und an Passgenauigkeit im Angriffsdrittel.

Und so musste eine überragende Einzelaktion von Payet herhalten, um den glücklichen Sieg zu sichern. Der Jährige zog aus 18 Metern ab, und der Ball schlug unhaltbar im linken Winkel ein.

Frankreich wird sich trotzdem steigern müssen, denn im zweiten Gruppenspiel wartet am Juni mit Albanien der nächste extrem defensive Gegner.

0 thoughts on “Em spiel frankreich rumänien

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *